Wald und Landwirtschaft

Im Wald kann CO2 gebunden werden. Die Landwirtschaft belastet die Umwelt mit CO2 und Methan. Beides sind Stellgrößen, die wir nutzen wollen, um den ökölogischen Fußabdruck zu verkleinern.

Waldsterben im Odenwald

Gibt es ein Waldsterben im Odenwald? Förster, NABU, KLIO, GRÜNE Ober-Ramstadt am Vogelherd vor Ort Wer dunkle Fichtenwälder und baumlange Buchenwälder als den typischen Wald in der Region empfindet, wird enttäuscht sein: diese Wälder werden zumindest auf den trockenen Bergkuppen verschwinden und durch einen neu entstehenden Naturwald ersetzt, der deutlich mehr Artenvielfalt aufweist.

Urlaub in Ober-Ramstadt ist Klimaschutz

Wandern gehört zu den klima-freundlichsten Freizeitaktivitäten. Besonders dann, wenn mit öffentlichen Verkehrsmitteln angereist wird. Ober-Ramstadt hat einen Bahnhof der Odenwaldbahn und ist von Darmstadt oder Frankfurt ohne Umsteigen erreichbar. Pluspunkt 1. Urlaub in der Region ist angewandter Klimaschutz. Ober-Ramstadt ist der ideale Startpunkt für einen Wanderurlaub oder für Fahrradtouren im Odenwald. Hier kreuzen sich 3 …

Urlaub in Ober-Ramstadt ist Klimaschutz Weiterlesen »