Wald Waldsterben Odenwald

Waldsterben im Odenwald

Gibt es ein Waldsterben im Odenwald? Förster, NABU, KLIO, GRÜNE Ober-Ramstadt am Vogelherd vor Ort Wer dunkle Fichtenwälder und baumlange Buchenwälder als den typischen Wald in der Region empfindet, wird enttäuscht sein: diese Wälder werden zumindest auf den trockenen Bergkuppen verschwinden und durch einen neu entstehenden Naturwald ersetzt, der deutlich mehr Artenvielfalt aufweist.