Steckermodulaktion

Rote Karte für steigende Strompreise

Bürger*innen erzeugen und verbrauchen ihren Strom selbst

Entdecken auch Sie Photovoltaik-Steckermodul-Geräte. Wir starten hierzu erneut eine Sammelbestellung.

Eine Investition in PV-Steckermodul-Geräte lohnt sich. Die Vorteile liegen auf der Hand: reduzierte Stromkosten und praktizierte Energiewende. Wir, die Klima-Initiative Ober-Ramstadt (KLIO), starten hierzu erneut eine Sammelbestellung für alle Ober-Ramstädter und Mühltaler.
Die Aktiven der Klima-Initiative Ober-Ramstadt (KLIO) beraten Sie hierzu für Ober-Ramstadt und Mühltal individuell und ehrenamtlich. „Auswärtige“ können wir meist an lokale Partner vermitteln – es gibt über 30 lokale Initiativen in Südhessen, die federführend vom Verein Roßdorfer Energiegemeinschaft e.V., kurz REG.eV, koordiniert werden.
Das erprobte Modell der Sammelbestellungen verfolgt das Ziel, mit einer größeren Bestellmenge der zu erwerbenden Steckermodul-Geräte bessere Einkaufskonditionen zu erhalten als beim Einzelkauf. Die potentiellen Käufer profitieren aber auch von dem Wissen, das sich die Initiativen verschiedener Gemeinden durch die Sammelbestellungen erworben haben.  Die Steckermodul-Geräte werden zur Selbstinstallation angeboten.
Die Nachfrage ist weiterhin sehr groß, auch wenn die Geräte eine lange Lieferzeit haben (ca. 3-4 Monate nach erfolgter Bestellung). Durch die gestiegenen Strompreise liegt die Amortisation der Module oft unter drei und bei höchstens fünf Jahren.
Die Geräte sind, nach Absprache mit dem Vermieter oder der Wohnungseigentümer-Gemeinschaft, auch in Miet- und Eigentumswohnungen einsetzbar.

Ein Steckermodul-Gerät zum „Anfassen“ wurde auf dem Stand von KLIO und ihren in Mühltal aktiven Mitglieder beim „Fest am Modauufer“ des Mühltaler Gewerbevereins am 11.09.2022 gezeigt, initiiert vom Mühltaler Wilfried Hahn. Die große Nachfrage zeigte, dass Sonnenstrom für viele ein wichtiges Thema ist.

Die Sammelbestellerinnen vom Juli 2022 werden ihre Module bald erhalten. Die Ware befindet sich bereits auf dem Seeweg und soll, laut DHL, Mitte November in Hamburg ankommen. Lieferketten-bedingte Verzögerungen sind derzeit wohl überall der Normalfall.

Nun starten wir ein weiteres Projekt zur Sammelbestellung noch in 2022 und einer anvisierten Lieferung im März/April 2023. Bei Interesse bitten wir, vorab das Formular auszufüllen: https://klima-initiative.org/steckermodulaktion/. Den Anmeldelink finden Sie auch über unsere Website https://klima-initiative.org ganz rechts oben. Dort erfahren Sie auch mehr über unsere Aktivitäten. Wir freuen uns auf Ihre Resonanz. KLIO berät auch bei Interesse zu PV-Dachanlagen, beschäftigt sich mit allen Themen rund um den Klimaschutz und kann auch zum Thema Heizung den einen oder anderen Tipp weitergeben. Mitmacherinnen sind immer willkommen.

Schreibe einen Kommentar